Alle Währungen in einer APP. Unsere Empfehlung -> MyWährung

#Was kostet eine Weltreise?

Kosten unserer
Weltreise
In 1 Jahr um die Welt

 

Die wohl am häufigsten gestellte Frage beim Thema „Weltreise“ ist vermutlich folgende:

„Was kostet denn eine Weltreise??“

Womit muss man rechnen? Hier seht ihr alle Kosten im Überblick und kategorisiert.

Wahrscheinlich ist jedem klar, dass sich dies nicht pauschal beantworten lässt, da es natürlich eine höchst individuelle Angelegenheit ist. Es kommt nicht nur auf die Länge der Reise, sondern auch die Art, sowie die Anzahl der Länder und somit Flüge an.

Unser Anstreben war es, die Welt möglichst mit einem Budget von 20.000 € zu bereisen. Uns war von Anfang an klar, dass das eine ziemlich sportliche Angelegenheit werden würde und wir uns definitiv von Komfort erst mal verabschieden können.

Mit viel Disziplin, Verzicht und Einschränkungen haben wir es geschafft, unser geplantes Budget sogar noch zu unterschreiten. Aber seht selbst:

 Kosten der Reisevorbereitung 

Schon bevor die Reise überhaupt losgeht fallen diverse Kosten an. Zum Glück waren wir bereits vor der Weltreise aufgrund unserer vorherigen Reisen sehr vielseitig ausgestattet und mussten nicht mehr allzu viel in Kleidung und Ausrüstung investieren.

Trotzdem gab es Kosten, die bereits vorher zum Tragen kamen. Hierzu zählen vor allem die Kosten für  eine umfassende und sinnvolle Reisekrankenversicherung (inklusive medizinisch sinnvollem Rücktransport, Überführung im Todesfall, inkl. USA und Kanada, ohne Selbstbeteiligung für Reisedauer bis 365 Tage), die über den gewöhnlichen Versicherungs-Zeitraum von maximal 6-8 Wochen Auslandsaufenthalt hinaus geht. Und auch eine Reiserücktritt, -Abbruch, -Gepäck und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung kann ein kostenintensives Unterfangen sein. Wir haben diese Versicherungen beim ADAC abgeschlossen.

Hinzu kommen die Kosten für notwendige Impfungen, die bei uns nur teilweise von der Krankenkasse übernommen wurden. Für welche Impfungen wir uns final entschieden haben erfahrt ihr hier.

Komplettiert werden diese Kosten durch Passbilder, zwei Internationale Führerscheine, neue Kofferrucksäcke, die wir glücklicherweise reduziert ergattern konnten.

Kosten Vorbereitung

Kosten waehrend der Reise 

Ja, wir haben tatsächlich ein Jahr lang jeden Cent aufgeschrieben, den wir ausgegeben haben!!

Anfangs war es zugegebenermaßen etwas nervig, aber wir haben uns relativ schnell daran gewöhnt und es wurde zu unserem täglich abendlichen Ritual. Uns war es ein Anliegen, genau aufzeigen zu können, wofür wieviel Geld bei unserer Reise drauf gegangen ist. Denn vor unserer Abreise haben wir verzweifelt nach genau solch einer Übersicht gesucht.

Letztlich haben wir 18.416 € pro Person dafür ausgegeben, 20 Länder dieser Erde zu bereisen und hautnah zu erleben. Nur so zum Vergleich: Alleine für unsere Wohnung hätten wir in einem Jahr Miete im Wert von 18.000 € bezahlt und hätten somit ein Dach über dem Kopf gehabt, aber weder gegessen, noch viel von der Welt gesehen.

Es geht sehr schön hervor, dass der Posten „Übernachtung“ natürlich der teuerste ist. Fairerweise müssen wir hierzu sagen, dass dieser Wert ohne die Unterstützung unserer Freunde in Australien, Neuseeland und Hawaii so gar nicht möglich gewesen wäre. Denn gerade diese 3 Länder waren die teuersten unserer Reise. Hätten wir nicht die Möglichkeit gehabt privat zu übernachten, hätten wir unser Budget niemals einhalten können. Nochmals vielen Dank dafür ihr Lieben <3 

Desweiteren ist darauf zu achten, dass die Reisedauer pro Land stark variiert hat. Insofern ist der vergleichbare und ausschlaggebende Wert die Kosten pro Tag pro Person.

Genauso kommt es immer darauf an, WIE man reist. Wir haben uns irgendwo zwischen „Low Budget Backpacker“ und „Flashpacker“ bewegt, da wir so oft wie möglich versucht haben, ein privates Doppelzimmer preisgünstig zu bekommen. Dennoch blieb es nicht aus, mit anderen in Mehrbettzimmern, mal auf dem Boden, in einem Autoanhänger oder einer Hängematte zu schlafen.

Kostenübersicht Weltreise

Anmerkungen zur obigen Tabelle:

Es sind Abweichungen durch nachträgliche Umrechnung der Währungen entstanden, wenn der Wechselkurs starken Schwankungen unterliegt und wir nicht mit dem Tageskurs gerechnet haben.

Die aufgeführten Transportkosten sind ohne die Flugkosten (Inland und international), diese sind daher unterhalb der Tabelle separat aufgeführt. Die Flugpreise sind inklusive extra Gepäck-Gebühren. (Siehe Flugübersicht)

Legende zu den jeweiligen Spalten:

Übernachtung: Hostel, Airbnb, Guesthouse, Hotel, exkl. Unterkunft bei gebuchter Tour

Restaurant: Essen gehen, Bar/Club Getränke, Snacks für Frühstück/Mittag/Abendessen, Eis essen, Kaffee trinken

Einkäufe: Lebensmittel inkl. Getränke und Alkohol

Aktivitäten: gebuchte Touren, Tagestrips, Hop On Hop Off Busse, Eintrittsgelder, Muesum, Räder leihen, Kino, Massage, Surfboards/Schnorchel leihen

Transport: Taxi, Bus, Zug, exkl. Mietwagen/Roller und Flüge

Souvenirs: Magneten, Postkarten, Mitbringsel Family&Friends

Apotheke / Drogerie: Medikamente, Mosquitospray, Sonnencreme, Hygieneartikel

Sonstiges: Wäsche waschen, Toilettengebühren, Handtuchverleih, Zahnarzt, Parken, Frisör, Spende Musiker/Mönch/Tempel/Obdachlose, Adapterverleih, Kleider, Koffer wrappen, Bilder von Tour, Batterien, Kopien, SD Karten, Angel, Ukulele, Tattoo, Sonnenbrillen, Trinkgeld, Auto waschen, Geschenke Gastgeber

Die Flugpreise

Wie ihr wahrscheinlich gesehen habt, sind in der Übersichts-Tabelle bereits die Flüge im Gesamtpreis unten vermerkt.

Hier findet ihr nochmals detaillierte Infos zu allen 24 Flügen.

Flugpreise Weltreise

Mehr zum Thema Flüge, Flugbuchung und „Round the World Tickets“ findet ihr hier.

Die Mietwagenpreise

Auch diese Kosten sind bereits in die Tabelle integriert. Hier findet ihr die Aufschlüsselung der Einzelposten.

Mietwagenpreise Weltreise

Mehr zum Thema Mietwagen, wo ihr buchen solltet und was es zu beachten gibt, findet ihr hier.

 Unser Fazit 

Natürlich hat man als Normal-Verdiener nicht unerschöpfliche Geldmittel zur Verfügung, und muss sich tendenziell mit einem geringen Budget begnügen.

Trotz allem sollte der Spaß, das Vergnügen und das Genießen nicht zu kurz kommen, denn wahrscheinlich kommt so eine Zeit im Leben nie mehr wieder. Und was bringt es dann, wenn man sich ständig zusammen reißt, um dann noch Geld mit nach Hause zu bringen?!

Abschließend haben wir also inklusive der Kosten vor und während der Reise 19.380 € pro Person ausgegeben und in das Jahr unseres Lebens investiert. Und jeder Cent davon hat sich definitiv gelohnt!!

 Nuetzliche Artikel 

Welche Vorbereitungen sind vor einer Weltreise zu treffen?

Mehr dazu findest du unter dem Punkt „Planung“ hier.

Wie funktioniert die Auswahl der Reiseländer?

Hole Dir genaue Infos hier.

Wie genau sah unsere Route letztendlich aus?

Alle Destinationen in Abfolge findet ihr unter dem Punkt „Reisen“ hier.

Was sind die wichtigsten Big Points der Vorbereitung?

Unter der Kategorie „Planung“ findet ihr mehr dazu, hier.

Lieber Backpack oder Koffer?

Unsere Meinung dazu erfährst du in unserem Rucksack-Test hier.

Welcher Inhalt hatte unser Gepäck?

Das könnt ihr unter unserer Packliste lesen.

Was euch erwartet, wenn ihr ein Jahr als Paar reist?

Mehr darüber in der Kategorie „Über uns„.

Hat euch unser Beitrag zu diesem Thema weitergeholfen? Habt ihr weitere Fragen dazu, wie wir die Planung unserer Reise und der voraussichtlichen Kosten angegangen sind, dann schreibt uns doch einfach unter aloha@fitness-around-the-world.com.

Eure Weltenbummler

Er.Lebe.

ABENTEUER 

MIT UNS! 

ZU UNSEREN ABENTEUERN

Add a comment